"Strg" auf der deutschen PC-Tastatur steht für "String"

Erstellt von ThomasA am 23. Januar 2004 um 14:44 Uhr

Das "Strg" auf der deutschen Computer-Tastatur (da wo auf angelsächsischen Tastaturen "CTRL" steht) ist schlicht und ergreifend eine Abkürzung für das deutsche Wort "Steuerung". "Steuerung" ist hier die korrekte Übersetzung für das englische "Control", denn die Taste dient bekanntlich dazu, Steuerbefehle für Betriebssysteme und Programme abzuschicken.


Seit es die deutsche PC-Tastatur gibt, erlebt man immer wieder, dass deutsche Muttersprachler diese Taste als die "String-Taste" bezeichnen. Das kommt wohl daher, dass "strg" im englischsprachigen Raum als Abkürzung für den Fachbegriff "string" verwendet wird, der Zeichenketten in Programmiersprachen bezeichnet.

Zugegeben, "Strg" ist vielleicht eine missverständlich gewählte Abkürzung für die Steuerungstaste, aber welchen Sinn sollte es machen, auf einer deutschen Tastatur die Taste, die für Steuerzeichen zuständig ist (engl. "control"), ausgerechnet mit den englischen Wort für "Zeichenkette" zu versehen? Nicht sehr logisch, da könnte man vielleicht auch selber draufkommen, dass er blanker Unsinn ist, von der "String-Taste" zu sprechen ...

Quelle: http://www.madeasy.de/2/tastatur.htm


Bookmark

Seite bei Mister Wong bookmarken Seite bei Linkarena bookmarken Seite bei Delicious bookmarken Seite bei Yahoo bookmarken Seite bei Google bookmarken

Bewerten

12345
3.00 (21 Stimmen)

Weitere Ammenmärchen aus "Computer & Internet"

Kommentare zu diesem Ammenmärchen (Kommentar schreiben)

  1. Lux hat am 10. Februar 2004 um 15:06 Uhr geschrieben:
    STRG-Taste im deutschsprachigen Raum
    Zum Glück gibt es die deutsche Tastatur für Schweizer. Dort ist sie unmissverständlich mit CTRL angeschrieben.
    Und wo Ctrl drauf steht, ist auch Control drin...

  2. Peter hat am 11. Februar 2004 um 19:58 Uhr geschrieben:
    Alternative
    Wie wärs mit "Strangulieren" ?

  3. Frank hat am 08. April 2004 um 21:44 Uhr geschrieben:
    String steht für String
    Wäre doch schön wenn damit das Damenhöschen gemeint ist :-)

  4. Robert hat am 13. April 2004 um 15:33 Uhr geschrieben:
    Es heisst WOHl String-Taste
    Mit der Stringtaste kann man direkt von mir getragene Strings bestellen! MAILT! MICH! AN!

  5. News-Ali hat am 30. April 2004 um 13:35 Uhr geschrieben:
    *lol*
    Ich sage dazu nichts. :-D

  6. SAM hat am 18. Mai 2004 um 16:55 Uhr geschrieben:
    ...und was ist mit "Esc" ??
    Weiss denn jemand wofür "Esc" (Taste links oben) auf der "deutschen" Tastatur steht ?

  7. ThomasA hat am 22. Mai 2004 um 00:42 Uhr geschrieben:
    ESC
    "Esc" = Escape. Das haben sie (anders als CTRL) nicht ins Deutsche übersetzt. "ENTR" für "Entrinnungstaste" wäre auch etwas komisch...

  8. James pETERSEN; Softwareentwickler bei Microsoft hat am 30. Juni 2004 um 17:14 Uhr geschrieben:
    Ne Robert, so nicht!
    Also ich hab mir n Artikel von Robert gut durchgelesen. Abgesehen davon, dass ich Pampers bevorzuge (da kann beim Programmieren nich so viel in die Hose gehen) würde ich ungetragene Strings doch bevorzugen, aber danke fürs Angebot.

  9. Emily hat am 13. September 2004 um 18:37 Uhr geschrieben:
    lalala
    Das wort "string" entsteht meiner meinung nach wenn man "strg" einfach schnell ausspricht! kann doch sein ;)

  10. pinkPanther hat am 20. September 2004 um 08:57 Uhr geschrieben:
    Störung
    Strg ist die deutsche Abk. für Störung wenn man Windows verwendet, dem ist nichts hinzuzufügen :-)

  11. Alexander Skwar hat am 23. September 2004 um 23:49 Uhr geschrieben:
    ESC und andere "komische" Tasten
    ThomasA hat ja recht, das "ENTR" (Entrinnungstaste) als Übersetzung für ESC (Escape) komisch wäre, aber ist "S-Abf" eine wirklich einleuchtende Übersetzung?

  12. siloha hat am 28. September 2004 um 14:46 Uhr geschrieben:
    escape
    Engl. für Flucht

  13. Veit hat am 06. Oktober 2004 um 16:57 Uhr geschrieben:
    Umfrage
    Mein Kollege und ich haben mal vor einiger Zeit eine Umfrage zu diesem Thema im Kollegen- und Freundeskreis vorgenommen. Hier das vorl. amtl. Endergebnis:
    90% sagten: String
    8% sagten: Steuerung
    2% (= eine Person) sagten: STRANGE
    *rofl*

  14. Hanjo hat am 15. Oktober 2004 um 12:11 Uhr geschrieben:
    escape
    ESC auf der deutschen Tastatur steht für ...

    Escapaden

    Soll heißen, dass Esc. von Windoof beendet werden.

    :-))

  15. urlauber hat am 26. Januar 2005 um 15:43 Uhr geschrieben:
    strong!
    Auch wenn ich weiß, dass STRG, für Steuerung steht, sag ich trotzdem Strong, geht einfach schneller und (fast) jeder weiß bescheid ;)

  16. abzess hat am 28. Mai 2005 um 10:35 Uhr geschrieben:
    STRG
    STRG
    Ausgesprochen: SSTRrgg...!!

    Das Geräusch, das entsteht, wenn sich der Computer mal wieder unter WINZIGWEICH FENSTERS aufhängt

  17. Mark hat am 05. Juni 2005 um 22:38 Uhr geschrieben:
    STRG Abkürzung für string?
    Ich glaub' mein Schwein pfeift.

    Aber immerhin - ein netter Versuch, ich geh mal einen neuen Eintrag schreiben :-)

  18. Schwiizer hat am 10. August 2005 um 15:58 Uhr geschrieben:
    naja....
    Also da wundere ich mich nicht mehr über die Pisa-Studie.... gruss aus der schweiz

  19. Dirk S. hat am 30. August 2005 um 19:07 Uhr geschrieben:
    Wer sagt was?
    Wer sagt denn bitte "Strg"? Ich sage immer "Es-Te-Er-Ge", oder auch mal "Steuerung", was ja auch nicht wirklich falsch ist *g*

  20. Rcruceiro hat am 09. November 2005 um 12:43 Uhr geschrieben:
    ESC
    ESC steht wohl für "entkommen"; d.h., man sollte, wenn man mal wieder des Vaters wichtige Dokumente gelöscht hat, diese Taste drücken und schnellstens verschwinden.

  21. Schinderhannes hat am 17. November 2005 um 14:31 Uhr geschrieben:
    Noch mehr M�ll
    Nicht nur string, sondern auch strong und (besonders heftig) STRANGE bekomme ich von Kunden immer wieder zu h�ren. Ist doch schon klasse

  22. Hannes hat am 08. Dezember 2008 um 12:52 Uhr geschrieben:
    ...und wofür steht Alt??

    ...und Alt Gr ?!?

    Wohlgemerkt auf (West-Bundes-)deutscher Tastatur.

  23. Wuppi hat am 13. März 2009 um 20:51 Uhr geschrieben:
    Esc steht doch für EntSChlüpfen, oder etwa nicht?

  24. Diese Person hat am 29. Juni 2010 um 16:46 Uhr geschrieben:
    @Hannes:
    "Alt" steht für "alternative" und
    "Alt Gr" für "alternative graphic".

  25. Mia hat am 15. Januar 2013 um 18:38 Uhr geschrieben:
    gut zu wissen :D

Dein Kommentar

Bitte nur Ziffern eingeben!