Der Ohrwurm verkriecht sich gern in unseren Ohren

Erstellt von Arie am 31. Juli 2001 um 08:59 Uhr

Ohrwürmer (englisch 'earwig, französisch 'perce-oreille', spanisch 'gusano del oido') kriechen niemals freiwillig in unsere Ohren - sie können unser bitteres Ohrschmalz nicht vertragen und würden auch in den Ohren der Menschen nichts zu fressen finden (sie leben von Blättern und anderen Insekten). Ihren Namen haben sie von Fortsätzen am Hinterleib, die einem Menschenohr sehr ähnlich sehen.


Bookmark

Seite bei Mister Wong bookmarken Seite bei Linkarena bookmarken Seite bei Delicious bookmarken Seite bei Yahoo bookmarken Seite bei Google bookmarken

Bewerten

12345
2.00 (6 Stimmen)

Weitere Ammenmärchen aus "Tierwelt"

Kommentare zu diesem Ammenmärchen (Kommentar schreiben)

  1. Gostwriter hat am 15. Mai 2005 um 00:39 Uhr geschrieben:
    ... und ich dachte,
    ein Ohrwurm ist eine Melodie, die einem nicht mehr aus dem Kopf geht!

  2. Luise hat am 03. April 2013 um 04:19 Uhr geschrieben:
    Sie meinten wohl den ''Ohrenzwicker'' ;)

Dein Kommentar

Bitte nur Ziffern eingeben!