Saunen am "Morgen danach" entgiftet den Körper

Erstellt von Arie am 15. Januar 2002 um 22:15 Uhr

Falsch!
Alkohol lässt sich nicht ausschwitzen. Der Flüssigkeitsverlust in der Sauna verstärkt nur den bereits bestehnden Wasser- und Mineralstoffmangel.


Bookmark

Seite bei Mister Wong bookmarken Seite bei Linkarena bookmarken Seite bei Delicious bookmarken Seite bei Yahoo bookmarken Seite bei Google bookmarken

Bewerten

12345
3.33 (3 Stimmen)

Weitere Ammenmärchen aus "Medizin & Gesundheit"

Kommentare zu diesem Ammenmärchen (Kommentar schreiben)

  1. DM-Lady hat am 23. November 2005 um 13:43 Uhr geschrieben:
    Da hast du absolut recht
    Der "Kater" kommt nämlich nicht von Alkohol-Einlagerungen oder was manche Leute sonst noch glauben. Sondern der Alkohol spült eine große Menge der Minerale und Nährstoffe einfach aus dem Körper raus. Und diese Mangelerscheinung führt dazu, dass man sich schlecht fühlt. Viel besser ist, sich zum Frühstück einen Obstsalat machen und dazu den ganzen Tag Mineralwasser und Frucht- und Gemüsesäfte trinken.

Dein Kommentar

Bitte nur Ziffern eingeben!