In Redbull ist Stierhoden/Urin

Erstellt von Noofie am 12. Mai 2003 um 19:49 Uhr

Mein absolutes lieblings Märchen, indem ein kleines Körnchen Wahrheit steckt. In Energie-Drinks wie Redbull ist oft Taurin.Isoliert wurde das Taurin zum ersten Mal aus der Stiergalle, woraus sich auch der Name ableitet (tauros = Stier). Es hilft, dem Körper Koffein schneller in die Blutbahn aufzunehmen.

Quelle: http://schulen.eduhi.at/chemie/red_bull.htm


Bookmark

Seite bei Mister Wong bookmarken Seite bei Linkarena bookmarken Seite bei Delicious bookmarken Seite bei Yahoo bookmarken Seite bei Google bookmarken

Bewerten

12345
3.00 (8 Stimmen)

Weitere Ammenmärchen aus "Ernährung & Nahrungsmittel"

Kommentare zu diesem Ammenmärchen (Kommentar schreiben)

  1. Petrepuhl hat am 14. Mai 2003 um 16:13 Uhr geschrieben:
    Endlisch!
    Endlich, mal einer, der sagt wo´s langgeht und mit (von keinem geglaubten) Vorurteilen aufräumt

  2. Noofie hat am 16. Mai 2003 um 18:26 Uhr geschrieben:
    Juhu
    Vielen Dank für das positive Kommentar. Bitte gebt viel von eurem Senf zu diesem Eintrag dazu, sodass er in den Top Ten landet :).

  3. Prof. Dr. Rilémûs hat am 22. Mai 2003 um 12:39 Uhr geschrieben:
    Die Wissenschaft...
    Hiermit muss ich ihrem bedingt seriösen Artikel zustimmen, allerdings ist anzumerken, dass gewöhnlicher Rinderurin (falls es dem Tier geziehmt gesund zu sein) nicht rot (Assoziation für die "Power" des Gesindels und weniger Bemittelten),
    sondern ocker-bräunlich wirkt.

  4. Noofie hat am 24. Mai 2003 um 17:34 Uhr geschrieben:
    Kann schon sein..
    Aber vielleicht meinten die Jungs von Red Bull ja die Farbe ihres Getränkes. Diese Theorie wird aber immer eine bleiben, weil niemand Redbull aus einem Glas drinkt und deshalb auch nicht die Farbe der Flüssigkeit sieht.

  5. Sepp Eichel hat am 26. Mai 2003 um 14:17 Uhr geschrieben:
    Bezüglich der "Glastheorie"

    Ich persönlich wäre ja dafür REDBULL (oder BLUEBULL oder WASAUCHIMMERBULL) in Gläsern (ähnlich den Sauerkrautgläsern) zu verkaufen. Dann unterliefe man jedem Dosenpfand und jeder könnte sehen ob es die verehrten Eidgenossen mit der Farbe so genau nehmen. Herzlichst, Sepp Eichel!

  6. NOOFIE II. hat am 09. Juni 2003 um 14:33 Uhr geschrieben:
    BEZÜGLICH DES KOMMENTARS
    ES GLAUBT DOCH EH KEINER, DASS IM RED BULL URIN ETC. IST.
    GRUß AN SEPP EICHEL UND DEN PROF RILEMUS ALIAS KÜKI.


  7. Lausi hat am 12. September 2003 um 19:23 Uhr geschrieben:
    Taurin
    Gut isoliert würd ich sagen.
    Schau dir eine Analyse
    von einer Muttermilch an und du wirst den Namen
    Taurin finden.
    Hmm Babys müssen also nicht erst RedBull trinken um daran zu kommen.

    Mfg Lausi

  8. Bundesverteidigungsminister Ad Rudolf Scharping hat am 19. September 2003 um 19:25 Uhr geschrieben:
    Wadde heischt da "isoliert"?
    Vom Standpunkt der atomaren Beziehungen zu Nordkorea gesehen: Isoliern ist der Falsche Weg (haben übrigens die Zeugen Jehowas schon Anno 1968 zum Gert gesagt - das sieht voll locker aus [franz.:c'est cool] !!!) Freundlichst euer Rudi Superstar (Aber bitte NICHT Völler)

  9. Lux hat am 11. Februar 2004 um 17:07 Uhr geschrieben:
    Haribo
    Und ich dachte, RedBull sei die flüssige Form von Gummibärchen.
    Gottschalk lässt grüssen...

  10. taurin hat am 09. Juni 2004 um 21:10 Uhr geschrieben:
    ich bin ich
    Taurin was ist das eigentlich? Ich kann es euch sagen und zwar ich weis es auch nicht haha

  11. Bundesverteidigungsminister ad Rudolf A. Scharping hat am 30. Juni 2004 um 17:10 Uhr geschrieben:
    joa
    altzo,
    Ja ich bin sozusagen mit Red (ja ja ein Roter halt) Bull im Blutz geboren.
    uND EHM DESWEITEREN werde ich im pool zum Bull. Des is alles was ich heute zu sagen habe .
    Naackt.
    Ne passt.

  12. Sandra hat am 13. April 2005 um 00:19 Uhr geschrieben:
    Stierpisse
    Na vielen Dank, wieso besorgta man sichs nciht gleich frisch und noch warm?, is ja dann wenigstens kein Qualitätsverlust bei! Gott sei Dank kann i des Zeugs sowieso net leiden....

  13. goethes erbe hat am 20. Juli 2005 um 12:51 Uhr geschrieben:
    ...
    hab ghört, dass das stierhodenextrakt sein soll


Dein Kommentar

Bitte nur Ziffern eingeben!