Beliebte Themen

Hartnäckige Ammenmärchen zum Thema Sport

Ammenmärchen zum Thema Sport

Der Ansturm auf Fitnessstudios nimmt seit den 1980er-Jahren stetig zu, jeder möchte schön, fit und schlank sein. Tipps und Hinweise, wie man am besten Sport treibt und dabei möglichst viel abnehmen kann, gibt es genügend. Viele davon sind jedoch Irrtümer, die sich noch immer hartnäckig halten. weiterlesen...

(Un)gesunde Alternative: Ammenmärchen über Süßstoff

Rohrzucker und Stevia mit beschrifteter Tafel

Von Geburt an wird der Mensch an süße Nahrung gewöhnt. Süße Speisen schmecken einfach besser und machen zufrieden. Da Zucker recht viele Kalorien hat, für Diabetiker ungesund ist und für Kariesbakterien eine gute Nahrungsquelle darstellt, versuchen Wissenschaftler seit Jahrzehnten diesen durch kalorienarme Süßstoffe zu ersetzen. weiterlesen...

Rechtsirrtümer im Arbeitsrecht

Businessfrau mit schwarzem Blazer

Arbeitgeber und Arbeitnehmer haben trotz gemeinsamem Ziel nicht immer die gleichen Interessen, wenn es darum geht die Vertragsmodalitäten zu vereinbaren. Häufige Reibungspunkte sind Arbeitstempo und -qualität, Urlaubstage oder Überstunden. Obwohl das Arbeitsrecht klare Auskünfte über die Dos und Donts gibt, kursieren hartnäckige Irrtümer unter Chefs und Angestellten. weiterlesen...

Ammenmärchen zum Thema Verbraucherschutz

Shopping-Tour

Der Kunde ist König – denkt er selbst zumindest oft. Dass längst nicht alles rechtens ist, was landläufig angenommen wird, beweist ein genauer Blick auf das Thema Verbraucherschutz. Er soll der Bevölkerung Beratung und Hilfe zusichern, gewährt ihnen jedoch keine uneingeschränkten Rechte gegenüber Unternehmen und Händlern. Wer unerfreuliche Nachwirkungen der nächsten Shoppingtour vorbeugen möchte, sollte […] weiterlesen...

Männer – Das starke Geschlecht?

Schöner Mann

Schon Grönemeyers Song “Männer” spielt mit ihnen: Vorurteile über Männer. Es gibt endlos viele und an manchen ist vielleicht auch ein bisschen Wahrheit. Die meisten erweisen sich aber als Ammenmärchen. weiterlesen...

Ammenmärchen zur Kindererziehung

Mädchen mit Dirdl

Junge und werdende Eltern werden mit nahender Geburt immer nervöser in Bezug auf die Kindererziehung. Sie stellen sich immer häufiger die Frage, ob sie gute Eltern sein werden und sich ihr Kind nach ihrem Wunsch entwickeln wird. Es ist sicher nützlich, verschiedene Ratgeber über Erziehung zu konsultieren. Doch man sollte stets deren Glaubwürdigkeit prüfen sollte, […] weiterlesen...

Durchfall, Taschendiebe und Ungeheuer – Ammenmärchen über das Reisen

Edinburgh

Eines der größten Ammenmärchen, das Reisenden immer wieder erzählt wird hängt mit der Verdauung zusammen. Je nach Reiseland wird der Durchfall genannt, den Urlauber oft auf Reisen bekommen. Ein Ammenmärchen ist, dass scharfe Gewürze vorbeugend wirken. weiterlesen...

Frauen – Mythos und Wahrheit

Angela Merkel 2008

Gern reden Männer unter sich über ihr Lieblingsthema, die Frau. Dabei ist oft zu beobachten, dass sich bis heute Vorurteile und Ammenmärchen gehalten haben, die auf der traditionellen Rolle der Frau fußen. Die Zeiten haben sich indes geändert und neben vielen nicht mehr gültigen Vorstellungen gibt es auch einige andere, die niemals wahr waren. weiterlesen...

Faulheit, Freizeit und Moneten – Ammenmärchen über das Studium

Studenten verbringen viel Zeit hinter Büchern (Bild: aboutpixel.de / halina)

Wie in vielen Bereichen des täglichen Lebens kursieren auch auf dem Gebiet des Studiums bzw. des Studentenlebens zahlreiche Ammenmärchen und Vorurteile, die sich häufig erst als Irrtum erweisen, wenn die betreffenden Personen selbst beginnen, eine Universität zu besuchen. weiterlesen...

Kosmetik, Cremes, Make-Up und Co – Ammenmärchen bei der Schönheitspflege

Vor allem Mädchen beschäftigen sich, seit sie bewusst in den Spiegel schauen können, mit Schönheitspflege. Dabei werden leider auch von Generation zu Generation Ammenmärchen weitergegeben, was richtig oder falsch sein soll. weiterlesen...