Tägliches Trinken ist gesünder als der Vollrausch am Wochenende

Erstellt von Howy am 23. Oktober 2001 um 16:15 Uhr

Tägliches Trinken belastet die Leber stärker, als ein Vollrausch am Wochenende. Die Leber hat keine Zeit sich zu erholen. Die gute Regenerationsfähigkeit der Leber kommt nur dann zum Tragen, wenn ausreichend lange möglichst kein Alkohol konsumiert wird. Mit Stresssituationen, wie ein Gelage am Wochenende, kommt die Leber wesentlich besser klar.


Bookmark

Seite bei Mister Wong bookmarken Seite bei Linkarena bookmarken Seite bei Delicious bookmarken Seite bei Yahoo bookmarken Seite bei Google bookmarken

Bewerten

12345
3.00 (5 Stimmen)

Weitere Ammenmärchen aus "Medizin & Gesundheit"

Kommentare zu diesem Ammenmärchen (Kommentar schreiben)

  1. ??? hat am 27. Juni 2003 um 20:36 Uhr geschrieben:
    -
    das seh ich genau so...

  2. Claudi hat am 29. Juni 2003 um 14:28 Uhr geschrieben:
    Aber wieso...
    ...steht dann ein bisschen weiter vorne, dass tägliches trinken gesundheitlich unbedenklich ist??

  3. Lux hat am 10. Februar 2004 um 17:31 Uhr geschrieben:
    Tägliches trinken ist gesünder
    Also ich kann das nur bestätigen:

    Ich trinke täglich bis zu 2 Liter Wasser und bin noch gut in Form. Jedoch ein Kollege von mir, der fast jedes Wochenende eine halbe Alkoholvergiftung hatte, hat jetzt Probleme mit seiner Leber

Dein Kommentar

Bitte nur Ziffern eingeben!