Getrocknete Bananenstreifen machen high!

Erstellt von Jonathan Heart am 22. März 2002 um 21:44 Uhr

Immer wieder stösst man heutzutage auf das uralte schottische Ammenmärchen, getrocknete Bananenstreifen, im Pfeifchen geraucht, machen high, wie Marijuana - Dies ist nicht wahr! Ich spreche aus Erfahrung..!..hatte 2 Wochen d´scheisserei!
Euer freund aus Pampelmusien
Jonathan Heart

und ausserdem:
wer Tawa raucht
frisst keine kleinen Kinder!


Bookmark

Seite bei Mister Wong bookmarken Seite bei Linkarena bookmarken Seite bei Delicious bookmarken Seite bei Yahoo bookmarken Seite bei Google bookmarken

Bewerten

12345
1.00 (43 Stimmen)

Weitere Ammenmärchen aus "Ernährung & Nahrungsmittel"

Kommentare zu diesem Ammenmärchen (Kommentar schreiben)

  1. MR Nice hat am 23. Oktober 2002 um 21:49 Uhr geschrieben:
    Dosierung
    Lieber Jonathan, Bananenstreifen machnen doch HIGH (SCHWEINE HIGH) Du hast vermutlich die falsche Menge zu Dir genommen . Die berauschenden Substanzen in den Banana stripes wirken erst ab einer Menge von 10 Gramm getrocknetem Material !! ( ich verabreichte die genannte Dosis meiner kleinen Schwester ,und die fand das alles total COOL !! ) Also versuch es nocheinmal und immer tief einatmen Hippie-jonny !

  2. PoorBoy hat am 20. Januar 2003 um 21:50 Uhr geschrieben:
    Getrocknete Bananenstreifen machen high! - manchmal
    Nicht bei jedem wirkt es. Kann ich aus Beobachtungen bestätigen.

  3. Hurvinek hat am 25. Juni 2003 um 22:52 Uhr geschrieben:
    Versucht mal Muskatnuss
    Eine gute Muskatnuss aufschwemmen und dann trinken. Entweder der Würgreflex ist schneller oder man bekommt Herzrasen und Angstzustände. Die alten Jazzer der 30er Jahre machten das.

  4. DerBesserwisser hat am 22. Dezember 2003 um 14:28 Uhr geschrieben:
    Bananen könne High machen
    Mein Tip, der getrockneten Bananenmasse ein weing gutes Grass beimischen, ab ins Pfeiffchen und das knallt dann wie Hulle.

  5. Kiffkrüppel hat am 06. Januar 2004 um 03:34 Uhr geschrieben:
    Auf die Banane kommt es an!
    Wenn schon Banana-slices dann muss das abba auch Schikitah sein.
    Seid malnicht so knickerig, dann werdet ihr auch Guuuut brait, Yeah Mann

  6. juppididu hat am 11. Februar 2004 um 23:00 Uhr geschrieben:
    vorsicht
    Achtung bei Muskatnüssen: die Muskatnuss enthält Inhaltsstoffe, die bei größeren Mengen toxisch, also giftig, wirken. Das kann je nach Person schon bei 1-2 Nüssen problematisch werden.

  7. Alpischi hat am 02. Oktober 2004 um 13:33 Uhr geschrieben:
    Der härteste Trip wegen eines Kuhfladens!!!
    es ist immer das gleiche sobald man an etwas glaubt kommt es auch einem so vor bestes beispiel sind kornkreise.




    "DER GROSSE BANANEN-SCHABERNACK"



    oder "The Great Banana Hoax" wurde das erfolgreiche in die Welt setzen eines Gerüchtes genannt, das sich bis heute in gewöhnlich schlecht informierten Kreisen erhalten hat. Die Zeitungsente wurde am 3. März 1967 von der revolutionären Studentenpostille Berkeley Barb im Hippie-San Francisco verbreitet. Sie griff die "Story" von der Rockband Country Joe and the Fish auf, die damit hausieren ging. Die Jungs hatten gehört, daß die Bananenschale geringe Mengen von Substanzen enthalten solle, die im menschlichen Gehirn als Botenstoffe eine Rolle spielen (aber wie man heute weiß, auch in größerer Menge, gegessen oder geraucht, nicht ins Gehirn gelangen und damit wirksam werden können). Man folgerte nun großzügig, daß sie sich vielleicht irgendwie in psychedelische Drogen verwandeln könnten, weil diese ja so ähnlich aufgebaut seien. Es wurde mit dem Rauchen getrockneter Bananenschalen herumexperimentiert, und man befand sie für irgendwie wirksam. Aber eigentlich war man sowieso ständig breit von LSD und Marijuana, aber egal, man gönnte sich den Spaß, das Zeug sogar auf Konzerten zu verteilen. Allein die Vorstellung von den törnenden Bananen war wohl schon lustig genug. Die spleenige Idee wurde im Barb durch Beiträge untermauert, die die Bananenschale wie die neueste, aber irgendwo auf der Welt auch schon von alten Kulturen gebrauchte Superdroge erscheinen liessen, auf die alles, was Rang und Namen in der Hippie-Protestler-Szene hatte, gerade abfuhr. Selbst der aus dem Jahre 1966 stammende Donovan-Song "Mellow Yellow" mit seiner "electric banana"-Anspielung schien jetzt eine klare Botschaft zu enthalten: Nächster Schritt - Bananen. Im Grunde wurden Drogen-Hype und spiessige Drogenangst gleichzeitig vorgeführt. Rauschgiftfahnder beim Bespitzeln von Bananenkäufern, während sich die Acidbande ins Fäustchen lacht. Schon zwei Tage später bezweifelte die Mainstream-Presse Wahrheit und E rnsthaftigkeit der Bananen-Meldung, aber in Haight Ashbury waren alle Bananen ausverkauft. Die amerikanische "Food and Drug Administration"-Behörde ließ noch im selben Jahr Bananenschalen auf psychoaktive oder gar psychedelische Inhaltsstoffe testen, ohne Erfolg versteht sich. Doch das Gerücht von den psychedelischen Bananen sollte noch Jahre danach seine Kreise um den Erdball ziehen. Deutsche Vorstadt-Kids auf "Bananadin" würden sich von "Tunneleffekten" berichten, so wie sich Hinterwäldler von ihren Erlebnissen mit dem Rauchen von Kuhfladen erzählen. Placebo sei Dank.




  8. Firebrat hat am 06. April 2005 um 12:45 Uhr geschrieben:
    Dill
    Hab mal in irgendeinem Buch gelesen, daß Dill rauchen Euphorie hervorruft.

    Nachdem ich´s ausprobiert hab (schön bei Walmart die größte Packung besorgt) und zwei Stunden gekotzt hab, musste ich tatsächlich zwanghaft Lachen und Kichern. Aber eigenlich nur beim Gedanken wie bescheuert ich eigentlich bin.......

  9. Assi toni hat am 24. Juli 2009 um 22:19 Uhr geschrieben:
    wenn ihr richtig fett sein wollts hauts euch cola

    In ofen und dann rauchen

    Das haut rein

  10. Philipp hat am 14. Juli 2010 um 09:31 Uhr geschrieben:
    gut dass es forums gibt =) .. ich hätts jetzt geraucht

  11. crackheadxD hat am 20. Juli 2010 um 10:12 Uhr geschrieben:
    also jungs...
    frische muskatnuss 1 1/2 gegessen, teilweise geraucht..wirkung: nix, außer kopfschmerzen, erhöhte körpertemperatur, und übelkeit... schon alleine die zum runterwürgen..war sehr eklig...

    petersilie: da hab ich überhaupt keine wirkung erzielt !

    dill und bananen kann ich nicht bestätigen, da ichs nicht probiert hatte.

    roter schlafmohn, der wo überall wächst: Enthält keine wirkung zmd. bei mir.

    ich kann euch nur empefehlen beim weed zu bleiben, den rest wo man so rauchen kann, ist meist dreck.: sehr viel kaffe und energie drinks und guarana trinken und gutes weed rauchen.... der rausch war extremst geil, den ich konnte fast klar denken und war hell wach..wirkung ca 2std und wegen der erhöhten koffein usw.. ca 6std leistungsfähiger usw.. was halt das so für einen effekt hat, einfach mehr power xDD..außerdem gibt es noch genügend andere legale drogen....erkundigt euch doch mal einfach richtig so ca 1std am tag so 2 wochen lang und ihr habt warsch. einen plan !

    falls rechtschreibfehler usw. vorhanden sind,
    sorry, da ich mir gerade was geballert habe :)

    :-)

  12. Haha hat am 19. Dezember 2010 um 20:26 Uhr geschrieben:
    He Leute mir gehts grade scheisse ich will mal rauchen aber bin erst 14 ich kom nicht an zigareten was kann ich den sonst noch rauchen ausert etwas wo ich kozen muss oder so
    Gruss Nick

  13. Bine hat am 03. Januar 2011 um 04:38 Uhr geschrieben:
    Also ich hab das gestern mal mit der Banane ausprobiert, dass knallt wirklich, habe viele bunte Punkte an den Wänden gesehen und es war ein leichtes High-Gefühl, war ganz fluffig... Da waren auch keine Wechselwikungen, da ich komplett nüchtern war. No Drugs!!!

  14. Shanell hat am 20. März 2011 um 18:26 Uhr geschrieben:
    wir sitzen hier zu 3, haben langweile und Bananen xD
    und wir sind alle Kiffer haben Weed aber wollten es trotzdem ausprobieren obs wirkt.. haben heute dafür nichts geraucht..
    sind vor ner halben auf die idee gekommen die fäden zu Rauchen .. getrocknet .. und ab in die Tüt .. haben kurzn Lachflash geschoben sonsts nichts . & haben alle kopfweh !!^^
    so wir sind dann maln head rauchen .. peace

  15. mamaMAN999 hat am 30. März 2011 um 17:47 Uhr geschrieben:
    also ich hoffe dass es funktioniert :D
    (hab 2 bananen gegessen und die dinger da liegen jetz auf der heizung) wie viel bananen braucht man denn ungefähr für die wirkung?

    mfg: mr.MAMA

  16. max hat am 12. Juni 2011 um 18:50 Uhr geschrieben:
    loooooooooool ihr seit pa napels dat geht auf keiner kuh haut.bananen streifen soln fett machen kene ahnung... für was giebs gras da komt eh nix ran is top...muskat macht auf jedenfahl fett kan ich aber nicht empfehlen nich gut fürs hertz.ab und zu nin dübel und nin bierchen und die sonne scheint!!! so haut rein...

  17. High-Mama hat am 21. November 2011 um 01:49 Uhr geschrieben:
    Hei leute das mit den bananenstreifen hab ich mal gehört und hab es seitdem 2-3mal geraucht mich macht nix so high wie grass :P was aber total fett macht is.. KRATON THE ;) peaaazzzzz

  18. JuSt...HanF hat am 10. Januar 2012 um 23:46 Uhr geschrieben:
    AbGAse einfach ms die zimmerpflanze in n bisch papier ex das haut rein xddd

  19. Mr BANANA hat am 06. Februar 2012 um 21:57 Uhr geschrieben:
    ich tus jetzt xD stripes sind grad am trocknen xD pure neugier ^^ schreibe gleich noch obs wirkt oder nicht

  20. Weedling hat am 20. Februar 2012 um 12:05 Uhr geschrieben:
    Hey ich mach mir Grade echt sorgen wegen dem Mr. Banana , der sagt er checkt des jetzt aus mit den Bananen , und schreibt dann was passiert , irgendwie is der nicht mehr aufgetaucht !!!

  21. Canim hat am 17. März 2012 um 15:33 Uhr geschrieben:
    Ihr dseid die härtesten!! xD
    Ich bleib auf jedem beim Grünzeug xD

  22. Was los! hat am 25. März 2012 um 22:21 Uhr geschrieben:
    Junge die Diskussion geht schon 10 Jahre.
    Nice nice

  23. blueberryyumyum hat am 19. Januar 2013 um 15:55 Uhr geschrieben:
    Ich werd das heute mal mit meinen Jungs ausprobieten ;)

  24. juck juck scholl hat am 26. Januar 2013 um 13:02 Uhr geschrieben:
    kindergarten. esst mehr saure gurken die haun rein

  25. kräuterkrasserpro hat am 27. Januar 2013 um 04:27 Uhr geschrieben:
    shayanashop.com holt euch dutch orange t stick

  26. Weedx3 hat am 16. Februar 2013 um 02:28 Uhr geschrieben:
    Hat geklappt mit den Bananen, ich bin völlig zu, aber das ist nicht alles da muss noch was anderes rein ;) (Kein Gras)

  27. Woodie hat am 21. März 2013 um 08:06 Uhr geschrieben:
    Hey also das mit den bananen probier ich auch mal! Wieviel muss man da nehmen?:)

  28. hazechanta hat am 26. Mai 2013 um 09:49 Uhr geschrieben:
    Ey leute was geht geil ist wenn ihr euch eine tüte raucht und danach eine nase zieht (anph) ;)

  29. Widged hat am 03. Juli 2013 um 18:16 Uhr geschrieben:
    Krass was es alles im INternet gibt.

  30. WeedX hat am 06. August 2013 um 18:21 Uhr geschrieben:
    Ich hab's zwar nicht ausprobiert und denke i h werde es auch nicht aber ich wollte mal mitmischen in der 10 Jahres Diskussion

  31. dr.dope hat am 30. August 2013 um 15:18 Uhr geschrieben:
    Wie viel brauch ich von dem zeug.?

  32. Expertin hat am 14. September 2013 um 03:02 Uhr geschrieben:
    Nimm paar bananen und schäl sie, zieh von der banane, bzw. Von der Schale die streifen oder fäden ab, sollte genug für ne Tüte sein, ab in den Ofen damit, sobalds goldbraun wird ist es richtig. Rausnehmen, am besten mit Tabak mischen und baun, rauchen, high werden. *fly away*

  33. mages hat am 07. Oktober 2013 um 17:13 Uhr geschrieben:
    Hey hey
    schon lustig seit über zehn jahren wird hier diskutiert ob jetz bananenstreifen beflügeln oder nicht.
    Tipp ausprobieren und ein eigenes bild von machen
    Ps. Trotz dem muss man dazusagen es begann als ein witz
    :D good luck

  34. highscore hat am 11. November 2013 um 03:24 Uhr geschrieben:
    das einzige was 5 dicke dübel bananastripes bei mir bewirken, sind fett dünnsch*ss und kopfschmerzen. muskatnuss ballert auch absolut gar nicht (zmd. wenn mans raucht). en dicker head vom homegrow ist und bleibt das beste :)

  35. Saimen hat am 18. November 2013 um 19:39 Uhr geschrieben:
    Wirkt fein stimmungsaufhellend! :) Habs mit einer Bio Banane probiert :) Einfach zwei Streifen abziehen, aufn heizkörper rauf und 30 minuten warten bis sie goldbraun sind. Dann VapoGenie mit einer feinen Damianamischung und die zwei Streifen zerkleinert reinmischen und dann fein vaporisieren. Ein leichtes High ist da ;) Also kein Fake...

  36. Bananensmoker hat am 27. November 2013 um 14:16 Uhr geschrieben:
    High,

    hab grade das Forum hier gesehn und bin jetzt richtig gespannt. Hab die Fäden schon auf der Heizung und warte grad ab ;) Weiss von euch jmd. wie viel Gramm man da ungefähr braucht? Danke

    Bananensmoker

  37. Andrey und Michellka hat am 25. Januar 2014 um 20:45 Uhr geschrieben:
    Wir probieren es jetzt aus *_* ich hoffe wir leben gleich noch dann schreiben wir ob wir high waren oder nicht.... ich hab aber echt angst nach den ganzen Kommentaren ://

  38. littlemissBong hat am 22. März 2014 um 17:55 Uhr geschrieben:
    Ist das auch ok wenn man die Bananen-Streifen zusammen mit Fritten in den Ofen schmeißt? Ich und ein paar Freunde haben davon gehört und testen das mal aus, haben auch ne menge Weed auf Tasche.. sollen wir das mixen oder einzeln rauchen? Und kann man die Bananen-Streifen auch in die Bong machen?
    - Freundliche Grüße, auf das eure Feuerzeuge nicht erlöschen! :)

  39. mahangsh.karin hat am 09. Juli 2014 um 14:40 Uhr geschrieben:
    ich bin so drauff ab dem zeug *______*
    deswegen habe ich auch Borreliose bekommen einfach traumhaft das zeug.
    ich bin so dumm wie eine kuh aber ich liebe Herzinfarkt oder borreliose

  40. escort trans hat am 09. Juli 2014 um 14:43 Uhr geschrieben:
    Ich brauche eigentlich die Bananen um sie mir in meinen gereinigten arschloch zu stecken.
    doch ich habe die lust gefunden zu rauchen ,am besten ist es nach dem ich reingestckt habe danach rauche ich alles sanft bis ich alles raus kotze

    Eure Escort Transe

    Jessica Escort

  41. Nick hat am 05. November 2014 um 06:09 Uhr geschrieben:
    Aaaalter, der Chat is 10 Jahre alt ^^ :D
    Ich probier das jetzt mal aus .... ich meld mich gleich :D

  42. Nick hat am 05. November 2014 um 06:47 Uhr geschrieben:
    Aaaalsooo.... hab das jetzt probiert ...
    Mir ist leicht komisch, aber ich befürchte, dass ich mir das nur einbilde ...

    aber so richtig krass wie nen Tüte mit richtigem Grass ist das nicht mal annähernd :D

    Aber war interessant ma was neues zu probieren :D

  43. Nick hat am 05. November 2014 um 06:49 Uhr geschrieben:
    Was ne vernünftige Alternative zu Grass ist, sind kräutermischungen die man sich legal im Internet bestellen kann ...

    Die hauen aber so richtig rein ^^
    manchmal sogar stärker als richtig gutes Gutes Grass :D

  44. Nick hat am 05. November 2014 um 07:31 Uhr geschrieben:
    Jo hallo ich bin es wieder ...
    is was weniger als ne stunde verganen ...
    ich muss dringend anmerken, dass das auf jeden fall KEINE Einbildung ist ... bin die ganze zeit irgendwie breit ... is zwar nicht so benebelnd wie grass, und viiieeel schwächer, aber es wirkt merke ich mittlerweile ...

    werds weiter versuchen und mit katzenminze rauchen ... :D

  45. RolfoKeatra hat am 05. Januar 2015 um 16:50 Uhr geschrieben:
    Es muss immer weitergehen.Bananen rauchen als Träger von Ideen. Kann übrigens Minibananen empfehlen

  46. kolumbianischer bananenschäler hat am 10. Januar 2015 um 18:11 Uhr geschrieben:
    Hallo,...ist hier jemand der dünsch heißt?

  47. Highness hat am 29. Januar 2015 um 01:38 Uhr geschrieben:
    Hey Leute,

    Besorgt euch lieber mal unbehandelte Kakaobohnen ganz wichtig unbehandelt wirkt Cannabisähnlich hat ähnliche Stoffe drinn.

    Was auch geil ist nehmt euch ein paar Chilli's und pfeifft die euch rein da habt ihr mehr davon als von Bananastripes.

    GREEZE Highness ;)

  48. KingFettness hat am 02. Februar 2015 um 19:53 Uhr geschrieben:
    So ich probiere es mal aus von einer banane angefangen die streifen zu trocknen vorhin mit nem föhn xD dan lets go ich zeck damit n kopf uch mit tabak^^

  49. logontracer hat am 16. April 2015 um 00:36 Uhr geschrieben:
    Wenn ihr ne echte Alternative zum Weed wollt, dann vergesst Bananen oder Muskat. Bestellt euch Helmkraut legal im Netz... Kostet effektiv sehr wenig, und knallt gut....

  50. mbhb hat am 19. Oktober 2016 um 15:25 Uhr geschrieben:
    hat dein maul

  51. Werkatze hat am 04. November 2019 um 15:23 Uhr geschrieben:
    Ich esse getrocknete Fliegenpilze und Pantherpilze, die wirken wenigstens auch (Ihr sei alle selbst verantwortlich was ihr zu euch nehmt. Ich zwinge niemanden dazu. Wer es probieren will ist selbst verantwortlich... usw...)

Dein Kommentar

Bitte nur Ziffern eingeben!