Ein Hornissenstich tötet ein Kind. 7 Stiche ein Pferd

Erstellt von DerBesserwisser am 22. Dezember 1999 um 14:43 Uhr

Stimmt nicht. Das Hornissengift hat in etwa die Wirkstoffe eines Bienenstichs. Selbst ein Wespenstich ist toxisch gesehen wesentlich giftiger, allerdings schmertz ein Hornissenstich wesentlich mehr als der ener Wespe oder Biene.Siehe auch hier


Bookmark

Seite bei Mister Wong bookmarken Seite bei Linkarena bookmarken Seite bei Delicious bookmarken Seite bei Yahoo bookmarken Seite bei Google bookmarken

Bewerten

12345
3.00 (10 Stimmen)

Weitere Ammenmärchen aus "Medizin & Gesundheit"

Kommentare zu diesem Ammenmärchen (Kommentar schreiben)

  1. DerNochBesserWisser hat am 23. Dezember 2003 um 06:39 Uhr geschrieben:
    Ein Hornissenstich tötet ein Kind. 7 Stiche ein Pferd
    Ohne Quelle, bleibt's bei der Amme...

  2. Marconia hat am 23. Dezember 2003 um 08:06 Uhr geschrieben:
    geht auch ohne Quelle
    Du wirst keine wissenschaftliche Studie finden können, die diese Behauptung beweist. Also brauchst du auch keine Quelle, denn ohne existierenden Beweis ist es nur eine dumme Behauptung.

  3. Arie hat am 23. Dezember 2003 um 08:59 Uhr geschrieben:
    Das hatten wir schonmal...

    ich werde diesen eintrag bald löschen, da er ja bereits existiert ;)

  4. Peter hat am 06. Januar 2004 um 14:04 Uhr geschrieben:
    Der Biss eines einzelnen Pferdes kann eine Hornisse töten!
    (Loriot)

Dein Kommentar

Bitte nur Ziffern eingeben!