Erdnüsse sind Nüsse

Erstellt von Saskia am 04. Februar 2002 um 22:00 Uhr

Das ist nicht wahr!Erdnüsse sind Bohnen und keine Nüsse, sie gehören wie die Erbsen und die Bohnen zu den Hülsenfrüchten, die ihre Samen durch eine elastisch- ledrige Hülse schützen.Nüsse dagegen haben harte Schalen.


Bookmark

Seite bei Mister Wong bookmarken Seite bei Linkarena bookmarken Seite bei Delicious bookmarken Seite bei Yahoo bookmarken Seite bei Google bookmarken

Bewerten

12345
1.00 (20 Stimmen)

Weitere Ammenmärchen aus "Ernährung & Nahrungsmittel"

Kommentare zu diesem Ammenmärchen (Kommentar schreiben)

  1. so hat am 31. Oktober 2002 um 17:09 Uhr geschrieben:
    Erdbeeren
    Dafür sind aber Erdbeeren Nüsse!!!!!!!

  2. Cosima hat am 01. November 2002 um 11:56 Uhr geschrieben:
    nur scheinbar wichtig
    Der Apfel ist nur eine Scheinfrucht, Tomaten, Gurken und Bananen sind Beeren, dafuer ist die Erdbeere wie schon vor mir geschrieben auch eine Nuss...
    Aber ist es nicht voellig egal, wie die Menschen die Dinge bezeichnen? Hauptsache es schmeckt?

  3. Dirk hat am 04. November 2002 um 16:32 Uhr geschrieben:
    Sammelnussfrucht
    ... beinahe richtig. Bei der Erdbeere handelt es sich um eine Sammelnussfrucht.

  4. karsten hat am 09. November 2002 um 14:22 Uhr geschrieben:
    alle meine nüsse
    ... bin nur froh dass ich keine nussallergie habe. bei dem ganzen durcheinander wüßt ich sonst nicht mehr was ich essen soll.

  5. Daniel hat am 21. Dezember 2002 um 12:25 Uhr geschrieben:
    Und zu welcher Gattung gehört die Kopfnuss ???
    Anfänglich sieht man sie nicht, wenn man sie demnoch zu sich nimmt, dann schmerzt einem der Kopf immer...

  6. Johannes hat am 08. Februar 2003 um 17:43 Uhr geschrieben:
    Kopfnüsse
    Wie oft fälschlich angenommen werden kopfnüsse immer erst zu spät erkannt. Doch wenn man die Augen weit aufsperrt, kann man sie leicht enttarnen. Unter anderem kündigen sie sich durch funkelnde Augen und fuchtelnde Arme an.

  7. Flumpsi hat am 11. Februar 2003 um 11:23 Uhr geschrieben:
    Fast ein Zyklus...
    Paprikas sind keine Schoten, sondern Beeren.

    Erdbeeren sind keine Beeren, sondern Nüsse.

    Erdnüsse sind keine Nüsse, sondern Hülsen.

    Wenn nun Bohnen statt Hülsen tatsächlich Schoten wären, hätten wir einen wunderschönen Zyklus der botanischen Mißverständnisse...

  8. Norman hat am 14. Februar 2003 um 13:55 Uhr geschrieben:
    Erdnüsse, wie Bohnen zubereitet
    Im Südosten der USA werden Erdnüsse als Ganzes ( mit Schalen ) in Salzlake gekocht und am Strassenrand verkauft.

  9. Katharina hat am 10. April 2003 um 13:34 Uhr geschrieben:
    zusammenfassung
    Um diese diskussion mal abzurunden: mißverständnisse wie diese entstehen erst auf ebene der deutschen sprache. Entweder man nimmt die korrekte botanische terminologie und unterteilt im Folgenden alle öbste, gemüse und sonstigen Feldfrüchte in Steinfrüchte, Hülsenfrüchte, Schoten und Schötchen usw...
    oder man machts wie wir biostudenten: Deutsche Trivialnamen in die tonne treten und fortan auf lateinisch sich artikulieren.


  10. Swen hat am 14. April 2003 um 22:36 Uhr geschrieben:
    der Durchschnittseinkäufer
    Der durchschnittliche Ich gehegernzualdiundkaufdaswasichgerneesse-Einkäufer hat aber nunmal nicht Biologie studiert (sondern Mathe :-))

  11. inge hat am 14. Mai 2003 um 19:27 Uhr geschrieben:
    Man sollte eigentlich schon wissen was man ißt
    Interessant, aber wer macht sich schon Gedanken darüber ob er nun wirklich eine Nuss ißt

  12. neworker hat am 16. Mai 2003 um 12:07 Uhr geschrieben:
    aless nüsse? ... oder was?
    keine Ahnung! Ehrlich...keine Ahnung!

  13. Luzie hat am 09. Juni 2003 um 20:17 Uhr geschrieben:
    Melonen
    sind genaugenommen Beeren. genau wie Gurken und Kürbisse. Und es muss eigentlich auch heißen: eine Rebe Weinbeeren... nicht ~trauben...

  14. mangar hat am 19. Juli 2003 um 12:05 Uhr geschrieben:
    klein
    dann passt auf das ihr vor dem verzehr die schale von einigen nüssen entfernt.sonst freut sich der zahnarzt

  15. Baumeister hat am 10. Januar 2004 um 14:32 Uhr geschrieben:
    Trigonometrische Nüsse
    sind denn der Sinus und der Cosinus echte Nüsse ?

  16. Peter hat am 15. Januar 2004 um 21:17 Uhr geschrieben:
    witzig
    hehe wer hätte das gedacht !

  17. Joop hat am 20. April 2004 um 15:02 Uhr geschrieben:
    Doofnuss?
    Es gibt einen Büttenredner der nennt sich DOOFNUSS. Ist aber nicht doof, den die SCHOTEN die der reisst erkennt man nicht immer auf den ersten Lacher. Und wenn der dann noch WEIN trinkt ist dem bestimmt Egal ob der aus Beeren,Trauben oder Reben ist. Denn den vergoren macht alles BANANE in der Birne.

  18. Boerns hat am 14. Juli 2004 um 15:05 Uhr geschrieben:
    Dafür sind Erdbeeren Nüsse...
    oder zumindest ein Sammlung von Nüsschen. Beeren sind Früchte, deren Samen in das saftige Fruchtfleisch einer Frucht eingebettet sind (z. B. Weinbeere, Johannisbeere, Stachelbeere). Das ist bei der Erdbeere nicht der Fall...

  19. ERKLÄRBÄR hat am 11. Oktober 2004 um 14:42 Uhr geschrieben:
    Alles Quatsch...!
    Hallo...? Jemand da...?
    Alles Blödsinn..
    Es gibt keine Nüsse, alles einbildung euerer ......

  20. embrica hat am 13. Oktober 2004 um 20:58 Uhr geschrieben:
    Nüsse
    Gibt es überhaupt Nüsse?

  21. alex hat am 12. März 2005 um 14:58 Uhr geschrieben:
    Microschrott?!?!
    würde allerdings einer Microsoft-Enzyklopädie kein Vertrauen schenken!!!

  22. Sandra hat am 12. April 2005 um 22:28 Uhr geschrieben:
    Erdnüsse-pfui
    Einfach cool....vielleicht klärt das jetzt warum ich keine Erdnüsse mag....

  23. Micha hat am 12. Mai 2005 um 14:52 Uhr geschrieben:
    Es reicht
    Jetzt tun mir die Nüsse weh!

  24. Yvi hat am 06. Juni 2005 um 21:22 Uhr geschrieben:
    Keine Bohnen...
    Naja, ganz korrekt ist das nicht. Bohnen sind zwar Hülsenfrüchte, genauso wie Erdnüsse und Erbsen, aber das bedeutet doch noch lange nicht, dass Erdnüsse Bohnen sind. Kleiner Vergleich: Terrier und Münsterländer sind Hunde, aber Terrier sind keine Münsterländer... Leuchtet ein, oder?
    Erdnüsse sind einfach parallel zu Bohnen Hülsenfrüchte.
    Ich weiß, ich bin ne Klugscheißerin :P

  25. Johanna hat am 12. August 2005 um 13:10 Uhr geschrieben:
    keinen
    Kommt daher auch der
    Droh-Ausdruck
    " Du kriegst gleich einen auf die Nuß"

    grüße vom Sternchen

  26. Johanna hat am 12. August 2005 um 13:10 Uhr geschrieben:
    keinen
    Kommt daher auch der
    Droh-Ausdruck
    " Du kriegst gleich einen auf die Nuß"

    grüße vom Sternchen

  27. Andreana hat am 03. November 2005 um 17:15 Uhr geschrieben:
    Erbeeren sind Nüsse ist ein Ammenmärchen
    Die Erdbeerpflanze gehört zu den Rosengewächsen und ist botanisch gesehen eine Staude,
    d. h. unterirdisch ausdauernd, oberirdisch sich jedes Jahr neu bestockend mit Ausläufern, Blättern und Blüten. Die Erdbeere, eine Scheinfrucht, ist eine Sammelfrucht. Als Scheinfrüchte oder unechte Früchte bezeichnet man Früchte, die aus dem Fruchtknoten und der fleischigen Blütenachse entstehen, z. B. auch Äpfel und Birnen. Vereinigen sich mehrere Fruchtknoten mit einem einzigen Blütenboden, so bezeichnet man sie als Sammelfrucht. Die Erdbeere selbst ist nichts weiter als ein angeschwollener empor gewölbter Blütenboden. Auf diesem sitzen außen die eigentlichen Früchte der Pflanze, die kleinen gelblichen Pünktchen, die botanisch als Nüsschen bezeichnet werden und in denen der Samen der Erdbeerpflanze eingebettet ist.
    Das wäre jetzt also die korrekte Beschreibung einer Erdbeerpflanze.
    --
    Ebenfalls zu den sammelfrüchtigen Rosengewächsen gehören die Himbeerpflanze, die Brombeerpflanze und die Hagebutte (Wilde Heckenrose).
    Sie sind also botanisch gesehen weder Nüsse, noch Beeren, weil Nüsse und Beeren keine Scheinfrüchte sind, sondern zu den Schließfrüchten gehören.



  28. Andreana hat am 03. November 2005 um 17:52 Uhr geschrieben:
    Kokosnüsse sind Nüsse ist auch ein Ammenmärchen
    Definieren wir mal Nuß:
    Nüsse haben eine verholzte, also hartschalige Fruchtwand und gehören zu den Schießfrüchten. Sie sind einsamig und fallen als ganzes ab.
    --
    Zu den Nüssen gehören:
    1. Cashewnuß, Familie Sumachgewächse
    2. Edelkastanie (Marone), Familie Buchengewächse
    3. Haselnuß, Familie Birkengewächse
    4. Flügelnuß der Weißbirke, Familie Birkengewächse
    5. Eichel, Familie Buchen- oder Bechergewächse
    6. Buchecker, Familie Buchen- oder Bechergewächse
    7. Viele Karyopsen (Gräser/Getreide), z. B. Weizen, Roggen...
    8. Viele Achänen (Korbblütler), z.B. Sonnenblume

    Definitiv nicht zu den Nüssen gehören:
    1. Paranuß, Familie Tropenfruchtbaumgewächs, ist eine Kapselfrucht
    2. Roßkastanie, Familie Roßkastaniengewächs, ist eine Streu- o. Springfrucht
    3. Muskatnuß, Familie...?, ist eine Hülsenfrucht
    4. Walnuß, Familie Walnußgewächse, ist eine Steinfrucht
    5. Erdnuß, Familie...?, ist eine Hülsenfrucht
    6. Kokosnuß, Familie...?, ist eine Steinfrucht
    7. Mandel, Familie der rosenartigen Gewächse, ist eine Steinfrucht
    8. Pinien,Familie...? ist zumindest keine Nuß, könnten Springfrucht (Kapselfrucht) sein

    Über weitere Früchte, die Nüsse sind oder keine Nüsse , weiß ich nicht bescheid, aber ich denke das es erstmal reicht.
    Laß mich gerne über Makadamianüsse u. a. Nußarten belehren


  29. AArN hat am 06. November 2005 um 18:49 Uhr geschrieben:
    Zu trigonometrische Nüsse
    Für manche Schüler sind Sinus und Cosinus echte Knacknüsse! Aber sind Knacknüsse Nüsse?

  30. hyyyyy hat am 18. März 2010 um 20:56 Uhr geschrieben:
    heyy cosima ich hab auch ne freundin die cosima heißt

  31. kleine zicke hat am 15. Oktober 2011 um 22:37 Uhr geschrieben:
    ist dir aber spät aufgefallen ganze acht jahre ich glaub das hat cosima nicht mehr gesehen selbst wenn sie ne schnecke ist

  32. kleine zicke hat am 15. Oktober 2011 um 22:39 Uhr geschrieben:
    HINWEIS: Nach neusten Erkenntnissen handelt es sich bei den Früchten der Walnuss um eine Nuss und nicht, wie bislang angenommen, um eine Steinfrucht.

  33. kleine zicke hat am 15. Oktober 2011 um 22:40 Uhr geschrieben:
    ich hoffe mich sieht noch jemand ganz hier in der untersten ecke nach acht jahren kann man das nicht ganz genau wissen

Dein Kommentar

Bitte nur Ziffern eingeben!